Aktuelle Termine und Mitteilungen

TERMINE

DONNERSTAG, 17.6.

19.30 Online-Sitzung des Verbundkirchengemeinderats – Näheres unter Mitteilungen

Schmie

19.30 Uhr Posaunenchorprobe im Höfle

Zaisersweiher

19.30 Uhr Kirchenchor im Pfarrgarten (bei schlechtem Wetter in der Kirche) – Testmöglichkeit ab 19.15 Uhr

 

SONNTAG, 20.6. – 3. SO. NACH TRINITATIS

Wochenspruch: Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. (Lk 19,10)

Maulbronn

Kein Präsenzgottesdienst.

10 Uhr Outdoor-Kinderkirche im Garten des Kindergartens am Klosterberg – bitte an Maske und Bescheinigung denken

Freudenstein

10 Uhr Gottesdienst auf der Wiese am Gemeindehaus mit Pfarrerin von Wagner - bitte bringen Sie sich einen Schutz vor der Sonne in Form von Hut oder Schirm mit.

Das Opfer wird für den Tag der Diakonie in Württemberg erbeten.

Schmie

Die Kirche ist bis 17 Uhr geöffnet.

Zaisersweiher

10.30 Uhr Erntebitt-Gottesdienst im Grünen auf dem Schülenswaldhof mit Pfarrer Lorbeer.

Das Opfer wird für das Evangelische Bauernwerk erbeten - bitte bringen Sie sich einen Schutz vor der Sonne in Form von Hut oder Schirm mit.

Die Kirche ist bis 17 Uhr geöffnet.

 

MONTAG, 21.6.

Maulbronn

11 Uhr Andacht zur Kreuzbeleuchtung in der Klosterkirche mit Pfarrerin von Wagner – Anmeldung erforderlich

 

DIENSTAG, 22.6.

Freudenstein

15—17 Uhr Bücherei im Gemeindehaus – Näheres unter Mitteilungen

 

MITTWOCH, 23.6.

Schmie

15.30—18 Uhr Bücherei im „Höfle“ – Näheres unter Mitteilungen

 

DONNERSTAG, 24.6.

Schmie

19.30 Uhr Posaunenchorprobe im Höfle

Zaisersweiher

19.30 Uhr Kirchenchor im Pfarrgarten (bei schlechtem Wetter in der Kirche) – Testmöglichkeit ab 19.15 Uhr

 

 

SONNTAG, 27.6. – 4. SO. NACH TRINITATIS

Wochenspruch: Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christ erfüllen. (Gal 6, 2)

Maulbronn

10 Uhr Outdoor-Kinderkirche im Garten des Kindergartens am Klosterberg – bitte an Maske und Bescheinigung denken

10 Uhr Gottesdienst im Garten des Gemeindezentrums mit Taufen mit Pfarrerin von Wagner

Freudenstein

Kein Präsenzgottesdienst

Schmie

10 Uhr Gottesdienst im Höfle mit Goldener und Diamantener Konfirmation mit Pfarrer Lorbeer.

Die Kirche ist bis 17 Uhr geöffnet.

Zaisersweiher

Kein Präsenzgottesdienst. Die Kirche ist bis 17 Uhr geöffnet.

 

 

MITTEILUNGEN

 

Aktuelle Hinweise zu unseren Gottesdiensten

Wir feiern die Gottesdienste derzeit bevorzugt im Freien. Bei schlechtem Wetter weichen wir in die Kirche aus. Im Juni ist noch ein reduzierter Gottesdienstbetrieb vorgesehen.

Die Inzidenzobergrenze für Gottesdienste in geschlossenen Räumen liegt grundsätzlich bei 100, Ausnahmen für geschlossene Räume hat der KGR aber genehmigt (Kreuzbeleuchtungsgottesdienst am 21.6., Kasualgottesdienste).

Im Gottesdienst gelten weiter Maskenpflicht und die 2-Meter-Abstandsregel zwischen Personen aus verschiedenen Haushalten. Gemeindegesang in geschlossenen Räumen mit Mund-Nasen-Schutz ist erst wieder möglich, wenn die Inzidenz 14 Tage unter 50 liegt. Ihr Kontakt als Gottesdienstbesucher*in wird zur Nachverfolgung für vier Wochen dokumentiert.

 

Hygieneregeln für die Büchereien

Bei 5 Tagen Inzidenz unter 50: nur Abstandsregel, Maskenpflicht und Datenerhebung, sonst ohne Auflagen; bei Inzidenz über 50 nur mit Nachweis über Impfung, Test oder Genesung.

 

Erntebittgottesdienst am Sonntag um 10.30 Uhr auf dem Schülenswaldhof in Zaisersweiher

Herzlich laden wir am Sonntag zum Erntebittgottesdienst auf den Schülenswaldhof ein. Der Gottesdienst steht unter dem Thema aus Jeremia 29,11: „… dass ihre Seele sein wird wie ein wasserreicher Garten und sie nicht mehr verschmachten sollen". Der Gottesdienst wird vom Posaunenchor Schmie und den Landfrauen Zaisersweiher mitgestaltet. Maskenpflicht und Abstandsregel gelten weiterhin auch im Freien - wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis. Bitte denken Sie ggf. auch daran, sich einen geeigneten Sonnenschutz mitzubringen (Schirm, Sonnenhut o.ä.). Bei Regen findet der Gottesdienst an einem überdachten Ort ebenfalls auf dem Hof statt.

 

Tagesordnung der Online-Sitzung des Verbundkirchengemeinderats am 17.6.2021
Öffentlicher Teil

  1. Andacht 
  2. Protokoll vom 19.05.2021
  3. Gottesdienste
  4. Wiederaufnahme Gemeindeleben
  5. Kindergarten Freudenstein
  6. Rechnungsprüfung
  7. Opferplan
  8. Freiwilliger Gemeindebeitrag
  9. Klausurtagung 16./17.07.2021
  10. Sonstiges

Interessierte Gemeindeglieder können auf Wunsch einen Zugangslink zur Online-Sitzung erhalten. Bitte melden Sie sich dazu unter pfarramt.maulbronndontospamme@gowaway.elkw.de.

 

 

Vorankündigung: Herzliche Einladung zum Vortreffen für Jubelkonfirmationen am 1. Juli 2021 zur Goldenen, Diamantenen, Eisernen und Gnadenkonfirmation am 11. Juli 2021 in Maulbronn

Sind Sie 1971, 1961, 1956 und 1951 hier in Maulbronn oder anderswo konfirmiert worden oder hätten Sie letztes Jahr Jubelkonfirmation (Jahrgänge 1970, 1960, 1955 und 1950) gehabt und möchten gerne nachfeiern?

Wir laden Sie herzlich ein am Sonntag, 11. Juli um 10 Uhr Ihre Jubelkonfirmation mit uns zu feiern!

Das Konfirmationsjubiläum ist eine schöne Gelegenheit, sich seines Glaubens und Lebens zu erinnern.

Ein kurzes Vorbereitungstreffen findet am Donnerstag, dem 1. Juli um 20 Uhr im Gemeindezentrum statt. Bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt Maulbronn an. (Tel. 07043-920693)

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    Mehr

  • 15.06.21 | Unterwegs Segenworte hören

    Kurz innehalten, Kraft tanken, Mut schöpfen - die Aktion „Ich brauche Segen“ unter www.segen.jetzt soll solche kleinen Auszeiten vermitteln. Gemeinden können auf vielfältige Weise mitmachen. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich der Aktion angeschlossen.

    Mehr

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    Mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de