Weltgebetstag am 5. März

Die Liturgie für den Weltgebetstag kommt in diesem Jahr aus dem pazifischen Inselstaat Vanuatu - Menschen in aller Welt feiern mit, auch bei uns! Es gibt den Weltgebetstag bei uns in der Tüte zum Mitnehmen und Verteilen - und Sie können ihn mit dem Bezirksteam aus Mühlacker online mitfeiern.

Angebote zum Weltgebetstag am 5. März 2021

Für zu Hause: der Weltgebetstag in der Tüte

Für alle Fans des Weltgebetstags und alle, die es noch werden könnten oder wollen: statt des Präsenzgottesdienstes packen wir Ihnen die Liturgie und einige weitere Zutaten für den Weltgebetstag in eine Tüte - passend für Groß und Klein. Ab dem 28. Februar gibt es die Tüten in den Pfarrämtern und an anderen Stellen zum Mitnehmen und Weiterverbreiten - greifen Sie zu, solange Vorrat reicht, und geben Sie sie weiter!

Werkstatt zum Weltgebetstag

Das unbekannte Land Vanuatu auf vielseitige Weise kennen lernen können Sie mit einem Link zur Weltgebetstagswerkstatt, die das Bezirksteam des Kirchenbezirks als Video produziert hat. Hier gibt es jede Menge zu erfahren über das Land, seine Musik, über die typische Sandmalerei; es gibt eine Bibelarbeit, eine Bildbetrachtung - und natürlich auch eine Kochshow! Aus rechtlichen Gründen können wir den Link leider nicht öffentlich zur Verfügung stellen, auf Nachfrage in einem der Pfarrämter senden wir ihn aber gerne zu.

Gottesdienst feiern - am 5. März um 19.30 Uhr

Auf dem YouTube-Kanal des Kirchenbezirks Mühlacker ist der Gottesdienst zum Weltgebetstag am 5. März um 19.30 Uhr online - feiern Sie mit! Hier geht's lang.